Improvisationstheater und Comedy

Schweigen

Schweigen heißt nicht reden und auch keine sonstigen Laute von sich geben. Schweigen auf der Bühne, in einer laufenden Szene, kann in folgenden Situationen auftreten:

  • Als Regel des jeweiligen Spiels (z.B. Stummfilm).
  • Begleitend, während bestimmte dramaturgische Zutaten etabliert werden: pantomimisch wird ein Raum eingerichtet, die Alltagsroutine Wäsche aufhängen wird ausgeführt.
  • Während andere Personen gerade den Fokus haben, dh. sie reden und agieren im Vordergrund.
  • Hilfloses Schweigen (dh. Gestik und Mimik zeigen diese Hilflosigkeit), verbunden mit Nicht-Agieren auf der Bühne, kann - insbesondere am Anfang einer Szene - Ausdruck der Tatsache sein, dass der - unerfahrene - Spieler "keine Idee" hat.
  • als dramaturgisches Mittel. In diesem Fall ist Schweigen besonders interessant. Es kann in zwei Formen auftreten:
  • Zum einen kann es die Spannung erhöhen durch gemeinsames Schweigen aller Akteure insbesondere im Zusammenhang mit einem laufenden Dialog, mit einem ungelösten Konflikt, Streit oder Versprechen. Die Zuschauer fiebern dem Fortgang der Geschichte entgegen, das Schweigen gibt Gelegenheit, die Spannung, die Neugier auf den Fortgang der Geschehens wahrzunehmen und auszukosten.
  • Zum anderen kann es die Gefühle in der laufenden Szene verstärken. Beispiel: Zwei alte Freunde treffen sich nach vielen Jahren wieder. Hier ist ein stummes Umarmen viel aussagekräftiger und emotionaler als ein Wortschwall, wie schön es sei, sich nach so langer Zeit wiederzusehen usw. ...
Gerade Spielanfänger denken häufig nicht an Schweigen als dramaturgisches Mittel der Wahl oder sie trauen sich nicht, es zuzulassen und auszuhalten. Gründe sind Nichtwissen, Unsicherheit oder die unbegründete Vermutung, die Zuschauer fänden ein Schweigen der Akteure langweilig. Und so wird eine laufende Szene, der ein Schweigen gut tun würde, häufig zugequatscht.

Siehe auch Geschwätzigkeit

updated: 2014-01-22 by Klaus

Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 DE verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.