Théâtre d’improvisation et comédie

Gruppe sucht Mitspieler

Wenn Ihr auf der Suche nach neuen Improspielern für Eure Improgruppe seid, dann ist hier der richtige Ort für einen Aufruf.

  1. Thumb allmer siegfried 0043r  1

    Siegfried Allmer

    Liebe Leute,
    ich spiele seit knapp zwei Jahren Improtheater in Graz und bin davon sehr begeistert!

    Weil ich das unheimlich spannend finde möchte ich auch in Frohnleiten eine Improtheater-Gruppe aufbauen. und suche Mitspieler und einen Improtrainer. Falls dich das interessiert und du Improtheater spielen möchtest; ruf mich an oder schreib mir ein E-Mail.

    Als Einstieg plane ich ab September einen Start-Workshop und danach Probenabende (10 Wochen) mit wöchentlich rund 3 Stunden. Die Abende sollten teilweise durch einen Improtrainer begleitet werden.

    Kosten: Die Kosten sind noch offen aber überschaubar (Workshop rund 50 Euro pro Tag, Abende ca. 5-10€).

    Zeit: 10 wöchentliche Termine als Einstieg: Beginn ab Mitte bis Ende September 2017 am Abend. Als wöchentlicher Termin ist der Montag Abend geplant.

    Siegfried Allmer
    0676 6508367
    siegfried.allmer@gmail.com

  2. Thumb default 38d4b61fec9e76f4f14adbbcebbcbc5a06f8957cc1ace45f52e899cee4c62aaa

    Eddy

    Moin,
    Ahrensburg die schöne Stadt im Norden ist mit Impro zur Zeit unbefleckt. Ich selbst Theaterpädagoge und Improspieler, sowie Regiseur und Kabarettist sucht:
    - eine Hammertruppe, die kein Thema auslässt und es mit angemessenem Respekt improvisierend bespielt
    - Ausdruck, ich spiele gern mit Leuten die stärkere Ausdrücke benützen und ihren künstlerischen Ausdruck bis an Extreme ausweiten wollen
    - Mitgefühl, meine persönliche Basis, beginnend mit Mitgefühl für sich selbst
    - Neugier, selbstredend für Alles was die Bretter die die Welt bedeuten, eben bedeuten können (und nur zeitweise das eigene Brett vor dem Kopf)

    Wenn du Lust hast mit mir (41) in Ahrensburg eine Improgruppe zu gründen dann nur zu:
    email@denisstrobel.de

    Räume sind vorhanden. Ein Wochentag Abends wird es wohl werden müssen. Mittwoch und Donnerstag stehen im Angebot.
    Ob intim zu zweit oder mit einer Gruppe bis acht, bin ich sehr gern bereit mein Improtheatergruppenleitertalent ganz ein zu setzen. Ich spiele nicht um "mal was Anderes", zu erleben. Sondern um die Möglichkeiten des Improtheaters durch Experimente auszuloten und zu erweitern.
    Nur die Welt hinter dem Horizont ist spannend.
    Freu mich auf zahlreiche Rückmeldungen. Kenntnisstand ist zweitrangig. Nur Neugier und sich zeigen wollen vor Publikum muss mitgebracht werden.
    Bis bald
    Denis