Ein Spieler ist im Urlaub in Gromololand. Er beschwert sich bei einem Hotelmitarbeiter über etwas Schlimmes in seinem Hotelzimmer. Da er sich aber mit dem Hotelmitarbeiter (der nur Gromolo spricht und versteht) nicht verständigen kann, kommt ein zweiter Hotelmitarbeiter als Übersetzer hinzu, der jetzt zwischen dem aufgebrachten Hotelgast und dem Hotelmitarbeiter hin und her übersetzt.

Vorgabe des Publikums: Etwas, worüber sie sich im Urlaub schon mal beschwert hatten (Ameisen im Bett, fehlender Strandblick etc.).

Tipps

  • Der Übersetzer führt natürlich die Szene, weil nur er den anderen Hotelmitarbeiter versteht.
  • Der Hotelmitarbeiter, der nur Gromolo spricht, sollte viel mit Gesten arbeiten, um es dem Übersetzer leichter zu machen.

Variante

Es kommt später in der Szene ein vierter Spieler dazu. Er ist ein Hotelgast, der nur Kauderwelsch spricht und jetzt natürlich den Übersetzer zusätzlich in Beschlag nimmt. Besonders witzig werden hier die Passagen, in denen der Übersetzer von Gromolo in Kauderwelsch und zurück übersetzt.

last update: 2018-02-14
by Klaus

Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 DE verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.