Improv & Comedy

Eins auf die Presse

2017-06-21 | 19:30

Improcomedy meets Kabarett
ImproBerlin schaut hinter die Schlagzeilen und kreiert Komisches und Nachdenkliches aus Tagespresse und Boulevard. Beunruhigend, amüsant, immer top aktuell und ganz ohne Plan - wie die echte Politik.Improvisiertes Kabarett von Schlagzeilen inspiriert -
Weil es zu viel Aktuelles gibt, um darüber den Mund zu halten ...
Mehr Infos unter www.improberlin.de

Participants are:

S. Kjel Fiedler (Actor)

Nach klassischer Ausbildung in Schauspiel, Tanz und Gesang arbeitete S. Kjel Fiedler in zahlreichen Musicalproduktionen (u.a. „A Chorus Line“, „Das weiße Röß´l“, „Blue Jeans“) bevor er sich 2001 ganz auf Improtheater spezialisierte. Unter anderem war er Mitglied im Improvisationstheater Poetenpack, Potsdam, Bei ImprovisationstheaterBerlin, The WÄM!, Poetenpack und ist Mitbegründer der Gruppe [[ImproBerlin]], wo er seit 2010 spielt. Ob Kurzform oder Langform, Entertainment oder Impro im Businesskontext, S. Kjel Fiedler hat sich in allen Bereichen umfassende Fähigkeiten erworben. Starke Charaktere oder schräge Figuren mit Tiefe und ein virtuoses Spiel machen ihn zu einem Hingucker auf der Improbühne. Eine Stärke ist sicherlich seine improvisierten Songs Er gastierte als Spieler und als Dozent auf diversen Festivals wie Improstern Köln, Fastfood Improcup München, Festival in Halle, Bremer "Fliegende Funken "Festival . Themen für Workshops sind unter anderem [[Langform]], [[Charaktere/Figur]] [[Moderation]] [[Erotik auf der Improbühne]] u.v.m.