Dein Beitrag


  • Thumb img 3334 2
  • Thumb default

    Hallo, liebe Theater-Menschen und Theater-Interessierte!

    In meinem Masterstudium an der UDK Berlin (Theaterpädagogik) werde ich bald mit meinem Abschlussprojekt beginnen.

    Das Thema: „In: Zukunft “.

    In dem Projekt werden wir gesellschaftliche Trends, die heute schon real existieren, auf die Spitze treiben und uns fragen, wohin sie führen könnten. Das kann sowohl dramatisch als auch satirisch geschehen.
    Verschiedene Szenen können z.B. untersuchen: Wie sieht eine Welt aus, in der kein Mensch mehr Geheimnisse haben darf? Was ist, wenn man personalisierter Werbung selbst in den eigenen vier Wänden nicht mehr entkommen kann? Inwiefern ist Wissen das neue Kapital? Wie verändern sich menschliche Beziehungen durch Technologie? Und + und + und (+ und)

    Wer Lust hat teilzunehmen ist herzlich eingeladen, zum unverbindlichen Kennenlern-Treffen zu kommen.
    Wann: Am 24.4. (Do.) um 18:30 Uhr
    Wo: Im UDK-Gebäude in der Bundesallee 1-12, Raum 202
    Wer: Alle zwischen 16 und 327, die Lust auf Theater haben und Spielbereitschaft mitbringen

    Was gibt es noch zu wissen? - Am Ende des Projektes steht eine Aufführung. Diese wird Ende Juni stattfinden. Wir werden wöchentlich proben, die meisten Termine werden donnerstags abends sein. Im Juni wird es dazu noch ein oder zwei Proben-Wochenenden geben und möglicherweise zusätzliche Proben-Termine, die wir gemeinsam ausmachen.

    Und wer bist eigentlich du? - Ich studiere im letzten Semester Theaterpädagogik und spiele unter anderem seit vielen Jahren regelmäßig Improvisations-Theater, aktuell bei den Flughunden.
    Muss ich mich für das Kennenlern-Treffen anmelden? – Eine kurze Nachricht an niklasgoeckel [at] gmail.com wäre schön. Da könnt ihr natürlich auch alle weiteren Fragen loswerden.

    Meldet euch, traut euch, kommt vorbei :)

    Liebe Grüße,
    Niklas

  • Thumb img 3334 2
  • Thumb img 3334 2
  • Thumb default

    Hallo liebe Impros!

    Wir sind eine freie Improgruppe aus Berlin und wenn du gerne mal etwas mit uns und deiner Musik experimentieren willst bist du auf jeden Fall eingeladen. Bisher haben wir noch keine Erfahrung mit Musikern, das heißt wir sind auf jeden Fall allem gegenüber offen, auch wenn du vielleicht denkst, dass deine Fähigkeiten noch nicht so ausgereift sind.

    Wir treffen uns einmal die Woche in der Potsdamer Straße am Donnerstag um 20:00 und spielen bis ca. 22:00. Unsere Improerfahrung ist breit gefächert von einem halben Jahr bis hin zu vielen Jahren. Hauptsächlich spielen wir Impro um einmal in der Woche richtig viel Spaß zu haben, wir hatten aber auch schon gelentlich Auftritte. Genauso wie die Erfahrung ist auch das Alter breit gefächert, alles dabei von 19 bis ca. 40 Jahren. (Genau weiß ich es garnicht ;) ) Kosten gibt es keine um bei uns mit zu spielen!

    Wie wir das dann mit den Instrumenten regeln, schauen wir dann einfach mal, das kriegen wir schon hin! Also wenn du Lust hast, dann melde dich einfach bei mir: flohahn93@arcor.de

    Liebe Grüße
    Florian