Zwei Personen stehen sich gegenüber.

Runde 1

Sie zählen wechselseitig mehrfach "eins", "zwei", "drei". Automatisch wechselt so immer die "eins".

  • Spieler 1: "Eins"
  • Spieler 2: "Zwei"
  • Spieler 1: "Drei"
  • Spieler 2: "Eins"
  • Spieler 1: "Zwei"
  • Spieler 2: "Drei"
  • usw.

Runde 2

Die Eins wird ersetzt durch eine beliebige, danach immer gleiche Bewegung, z.B. auf die Brust schlagen. "Zwei" und "drei" werden weiterhin gesprochen.

  • Spieler 1: auf die Brust schlagen.
  • Spieler 2: "Zwei"
  • Spieler 1: "Drei"
  • Spieler 2: auf die Brust schlagen.
  • Spieler 1: "Zwei"
  • Spieler 2: "Drei"
  • usw.

Auch dies wird mehrfach wiederholt.

Runde 3

Auch die Zwei wird nun durch eine Handlung ersetzt, z.B. Zunge raustrecken.

  • Spieler 1: auf die Brust schlagen.
  • Spieler 2: Zunge rausstrecken
  • Spieler 1: "Drei"
  • Spieler 2: auf die Brust schlagen.
  • Spieler 1: Zunge rausstrecken
  • Spieler 2: "Drei"
  • usw.

Auch dies wird mehrfach wiederholt.

Runde 4

Nun wird auch die Drei durch eine Handlung ersetzt, z.B. Winken.

  • Spieler 1: auf die Brust schlagen.
  • Spieler 2: Zunge rausstrecken
  • Spieler 1: Winken
  • Spieler 2: auf die Brust schlagen.
  • Spieler 1: Zunge rausstrecken
  • Spieler 2: Winken
  • usw.

Auch dies wird mehrfach wiederholt.

last update: 2018-09-26
by Klaus

Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 DE verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.