Improvisationstheater und Comedy

Gag

Gag bedeutet auf deutsch Witz.

Negativ ist der Gag, wenn er von den Spielern gebracht wird, um Lacher aus dem Publikum zu erhalten statt der Szene dienlich zu sein. Ein Gag kann eine vorher spannende Szene für die Zuschauer völlig uninteressant machen und diese kann danach nur noch beendet werden. Mit "gagfreudigen" Spielern ist es schwierig, ernsthafte oder längere Szenen zu aufzuführen.

Positive Verwendung: In Kurzformen oder zum Beenden einer Szene.

Insbesondere bei Kurzformen setzt der Gag meist zwingend einen Beat.

Siehe auch: Gagspiele


Mehr aus der Kategorie Begriffe : Beat | Abbrechen | Aktion und Reaktion | Angebot | Annehmen | Behaupten | Blockieren | Bühne | CBZO | Fokus | Fragen | Gegensätze | Haltung | Klatschen | Kleidung | Klischee | Konflikt | Küssen | Mikrofon | Pantomime | ...

Mehr aus der Kategorie Fehler : Blockieren | Statuskampf | Ignorieren | Geschwätzigkeit | Streit | Tratschen | Fehler | Rampensau | ...

updated: 2015-05-19 by Klaus

Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 DE verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.