Improvisationstheater und Comedy

City Lifespacer

City Lifespacer ist eine Langform, die von Randy Dixon und Unexpected Productions auf Tournee in fremden Städten gespielt wird.

City Lifespacer ist ein Stück, das allein durch tagsüber aufgefangene Eindrücke in einer Stadt inspiriert wird. In einer Art Collage werden aus der Perspektive des Besuchers die Beziehungen der Menschen einer Stadt sowie ihre Ängste, Hoffnungen und Träume gespiegelt. Durch die Nutzung persönlicher Beobachtungen und szenischer Arbeit werden die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft des Auftrittsortes beleuchtet. Aus einzelnen Fragmenten entsteht auf einmal ein Gesamtbild.

Siehe auch


Mehr aus der Kategorie Langformen : Bücherparade | Fundus | Gefundene Gegenstände | Harold | Heldenreise | Lagerfeuer | Lotus | Der Mord | Peekabooker | Reigen | Slumdog Impronair | Spokes | Superheld | Superszene | Das verflixte siebte Jahr | Armando | Melanie | The Movie | Mietshaus | ...

updated: 2017-09-14 by Guido Boyke

Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 DE verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.