Der schlafende Mensch

Zur Übersicht Übungen Übungen#Gruppe

  • avatar FBS
  • avatar Klaus
  • avatar improwiki

Die Wahrnehmung der Theaterspielerinnen und Spieler können durch die Übung erweitert werden.

In der Mitte des Raumes liegt ein schlafender Mensch. Ein einzelner oder auch die Gruppe konfrontieren sich hockend oder kniend ihm gegenüber. bzw. um ihn herum. Aufgabe ist es, sich dem schlafenden Menschen in kleinen Bewegungszügen zu nähern, mit leichten Spannungsmomenten des Zögerns, des Wartens, ob er sich bewegt oder reagiert, durchsetzt mit Momenten vorsichtigen Zurückweichens, erneuter Zuwendung bis zum Antippen des Gegenstandes und der Flucht zum Ausgangspunkt.

last update: 2013-12-01
by Guido Boyke

Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 DE verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.