Genre Film noir

Zur Übersicht

  • avatar Klaus

Der klassische film noir, auch Schwarze Serie genannt, zeichnet sich durch starke hell-dunkel-Kontraste, entfremdete oder verbitterte Protagonisten, urbane Schauplätze aus. Der Zuschauer hat eine globale Empfindung von Bedrängung und Angst, von der Unmenschlichkeit des modernen Lebens. Meist sind die Filme des film noir zwischen 1941 und 1958 entstanden. Der film noir war stark vom deutschen Expressionismus geprägt. Daneben gibt es auch noch einen modernen film noir.

Personen:

  • Privatdetektiv
  • Polizist
  • korrupte Politiker
  • "Femme fatale" = attraktive, erotisch aufreizende, verführerische, mysteriöse Frau

Merkmale, Kenzeichen

  • zynische, enttäuschte und/oder verbitterte Protagonisten,
  • lakonische Äußerungen,
  • pessimistische Weltsicht und Grundstimmung,
  • die Figuren sind in unverhergesehenen Situationen gefangen und kämpfen gegen das Schicksal,
  • sozial- und gesellschaftskritisch,
  • Zerfall von menschlichen Beziehungen im "Betondschungel" der Großstädte,
  • Immoralität,
  • die Männer leiden an ihrer Einsamkeit,
  • die Frauen wirken reifer und selbständiger, auch raffinierter als die Männer,
  • romantisch, aber ohne emotionalen Kitsch,
  • Ausgeliefertsein an fremde, höhere Mächte,
  • alle Helden sind mehr oder weniger Verlierer,
  • immer wiederkehrende Schauplätze,
  • Gut und Böse gibt es nicht – jede Figur ist beides zugleich,
  • ein Anti-Held ist dabei, kann auch der Hauptdarsteller sein,
  • die Dialoge sind häufig ironisch und enthalten sexuelle Anspielungen. Es gibt krypische, kurze Äußerungen und Anspielungen,

Motive:

  • Kriminalität, meist Mord

typische Stilmittel und Elemente:

  • dunkle, düstere Beleuchtung,
  • lakonische Sprache,
  • Sprecher aus dem Off,

typische Orte:

  • Büro der Ermittelnden,
  • Betonstädte
  • zeitgenössische amerikanische Großstadt
  • nächtliche, menschenleere düstere Straße bei Regen oder Nebel

typische Figuren/Charaktere/Autoren:

  • Humphrey Bogart
  • Film "Die Spur des Falken "von John Huston
  • Film "Tote schlafen fest" mit Bogart und Lauren Bacall
  • Film "Der ditte Mann"
  • Filme "Chinatown", "Blade Runner" (Neo-Noir)
  • TV-Serie "Auf der Flucht"
last update: 2014-11-08
by Klaus

Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 DE verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.