Eine Übung für 4 Spieler um das genaue Zuhören durch leichte sensorische Überforderung zu trainieren.

Ein Spieler Z stellt sich in die Mitte und ist der Zuhörer. Links, rechts, sowie vor ihm steht jeweils ein weiterer Spieler. Der zuhörende Spieler Z muss nun folgendes tun:

  • Permanent die Bewegungen des Spielers vor ihm spiegeln, also die Bewegungen 1:1 kopieren.
  • Dabei abwechselnd einfache arithmetische Fragen des linken Spielers beantworten, z.B.: "Wieviel ist 9*9+3?)
  • Dabei abwechselnd einfache persönliche Fragen vom rechten Spieler beantworten, z.B.: "Wie heisst deine Mutter mit Vornamen?"

Wenn der zentrale Spieler eine Bewegung "verpasst" oder eine Frage nicht gleich beantwortet, sagt der jeweilige Spieler, dem nicht gefolgt wurde solange "Beep beep beep beep", bis die Frage beantwortet ist oder die Bewegung gespiegelt wird. Nach ein paar Minuten geht jeder Spieler einen Platz weiter und das Ganze beginnt von vorne, damit jeder mal an der Reihe und Zuhörer ist.

last update: 2017-12-23
by Maitti Showhopper

Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 DE verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.