Bei dieser Übung stehen zwei Spieler stehen auf der Bühne.

A fragt B: "Was machst du?"

B sagt das, was ihm gerade einfällt, z.B. "Ich ernte Kartoffeln."

Daraufhin macht A genau das, was B gerade gesagt hat und erntet Kartoffeln.

Dann fragt B: "Was machst du?" und A antwortet etwas völlig anderes: "Ich besteige den Mount Everest", woraufhin B den Mount Everest besteigt.

Das Ganze sollte möglichst schnell erfolgen.

Stockt einer der Spieler, wird er durch einen anderen ausgetauscht.

Variante:
Die Übung kann auch mit mehreren Spieler gemacht werden. Dabei wechselt die Aktion nicht zwischen zwei Spielern hin und her, sondern man bildet einen Kreis und die Aktion wandert immer eine Person weiter. Dies ist aber eher eine Vorübung zu der Variant mit zwei Spielern. Die Spieler haben die Möglichkeit des Vorrausplanens, was bei der Zweier-Variante viel schwieriger ist.

last update: 2018-01-23
by Guido Boyke

Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 DE verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.