Assoziationskreis mit Wiederholung

Zur Übersicht Übungen Übungen#Gedächtnis

  • avatar Klaus
  • avatar improwiki

Im ersten Teil der Übung werden in mehreren Runden von den Spielern Begriffe assoziiert wie in Assoziationskreis beschrieben. Nach Ende der letzten Runde fängt nun der zweite Teil der Übung an. Aufgabe ist es nun, sich an alle seine eigenen Begriffe zu erinnern und sie auszusprechen und zwar in der Reihenfolge, wie man sie im ersten Teil der Übung ausgesprochen hatte. D.h. es geht wieder von vorne los und jeder sagt den Begriff, den er im Anschluss an seine Vorderfrau oder seinen Vordermann gesagt hatte. Das geht leichter als man denkt! Ggf. helfen die Anderen.

Deutlich schwierigere Variante: Das ganze läuft rückwärts. Das heißt, in der Wiederholungsphase fängt man mit dem letzten Begriff des ersten Übungsteils an und endet mit dem ersten Begriff des ersten Übungsteils.

last update: 2013-12-01
by Guido Boyke

Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 DE verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.