Ein Warmup zur Konzentration.

Alle Spieler stellen sich im Kreis auf. Im Kreis herum wird nun abwechselnd hochgezählt, Spieler 1 sagt "1", Spieler 2 sagt "2" usw.

Ist jedoch ein Spieler an der Reihe, dessen Zahl eine 7 enthält (wie 7, 17, 27 usw.) oder durch 7 teilbar ist (wie 7, 14, 21, 28 usw.) so sagt er statt der Zahl: "Bumms".

Macht der jeweilige Spieler einen Fehler, so beginnt die Gruppe mit dem Zählen von vorne.

Eine Reihe geht beispielsweise so: "1-2-3-4-5-6-Bumms-8-9-10-11-12-13-Bumms-15-16-Bumms-18-...usw.).

Das Spiel dann immer schneller spielen und die Spieler zu Fehlern zwingen.

Variationen

  • Andere Zahlen als die 7 nehmen (5,6,9). Mehr Zahlen einführen (7 und 8!).
  • Statt "Bums" eine Geste machen (Um die eigene Achse drehen, Hand vor den Kopf halten, Hand auf die Schulter des Nachbarn legen, Hüpfen usw.), oder etwas anderes sagen (Namen von Prominenten, Farben, Tiernamen, den Namen des Spielers der zuletzt mit einem "Bums" an der Reihe war usw.), hier gibt es unzählige Möglichkeiten
last update: 2016-09-26
by Maitti Showhopper

Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 DE verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.