Drei Spieler stellen sich in einer Reihe auf. Sie lassen sich vom Publikum drei möglichst unterschiedliche Themen geben. In der ersten, der Startrunde, fängt der Erste mit entsprechender Gestik/Körperhaltung an, mit einer fiktiven Person zu telefonieren. Nach einigen Sätzen, die in das Thema einführen und den fiktiven Gesprächspartner "vorstellen", beginnt der zweite Spieler mit passender Gestik/Körperhaltung sein Telefongespräch, nach einigen Sätzen der dritte Spieler. Nachdem nun die drei Spieler ihr Telefongespräch "vorgestellt" haben, macht der dritte Spieler eine kurze Redepause. Das kann (muss aber nicht) einer der anderen beiden Spieler zum Anlass nehmen, mit eben diesem Wort sein Telefongespräch fortzusetzen. Reagieren die anderen zwei Spieler nicht, telefoniert der bisherigen Spieler weiter. Hauptaufgabe nach der Startrunde ist jedenfalls, immer das letzte Wort des anderen Spielers als erstes Wort des sich fortsetzenden eigenen Telefongesprächs zu benutzen. Die Reihenfolge der Wechsel ist beliebig. Sehr kurze Pausen im Redefluss deuten anderen Spielern an, dass sie nun einhaken können.

Tipps und Hinweise

  • In der ersten Runde gilt die Regel "letztes Wort übernehmen" noch nicht!
  • Die jeweiligen Wechsel dürfen nicht zu lange dauern, sonst wird es langweilig.
  • Der jeweilige Spieler sollte sich die Sätze seines fiktiven Gesprächspartners vorstellen, während er - selbst schweigend - diesem "zuhört". Das macht das Telefongespräch plausibler bzw. authentischer.
  • Die zum Wechsel einladenden Pausen können ggf. auch die Pausen sein, die wegen des beginnenden fiktiven Redens des Telefonpartners im Rahmen des Dialogs entstehen.
last update: 2016-04-10
by Klaus Friese

Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 DE verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.