Bei diesem Spiel für 4 Personen gibt es einen Moderator und einen Experten, welcher eine Expedition unternommen hat. Dieser spricht aber nur Landessprache (Gromolo). Daher gibt es außerdem zwei Dolmetscher. Ein Dolmetscher übersetzt die Fragen des Moderators nach Gromolo, der zweite übersetzt die Antworten des Experten ins Deutsche.

Auf der Bühne sieht das Bild wie folgt aus: Experte, Übersetzer, Moderator, Übersetzer.

Vom Publikum wird nun ein Ort oder ein Land erfragt, welches bereist wurde, und, was der Experte dort entdeckt hat, z.B. fliegende Kugelschreiber in Alaska.

Dann stellt der Moderator seine Fragen, ca. 6-8, evtl. am Ende noch eine Frage aus dem Publikum.

last update: 2017-12-22
by Guido Boyke

Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 DE verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.