Die Spieler stehen in einem engen Kreis mit geschlossenen Augen oder schauen alle auf den Boden. Nun wird in der Gruppe bis 21 hochgezählt. Spontan kann irgendein Spieler jeweils die nächsthöhere Zahl sagen, es ist keine Reihenfolge der Spieler vorgegeben. Es kann passieren, dass die Zahlen kurz hintereinander gesagt werden, es kann aber auch zu einer längeren Sprechpause kommen. Wenn zwei oder mehrere Spieler dieselbe Zahl gleichzeitig sagen, muss wieder bei eins begonnen werden.

Dieses Aufwärmspiel dient dazu, die Konzentration zu schärfen und ein Gespür für die Mitglieder in der Gruppe zu finden.

Varianten

  • Statt mit Zahlen kann die Übung auch mit Buchstaben gespielt werden. Dann wird von A bis Z buchstabiert, oder so weit, bis jeder Mitspieler einen Buchstaben gesagt hat.
last update: 2017-08-29
by Guido Boyke

Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 DE verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.