Die Improbanden aus Berlin haben sich Anfang des Jahres 2011 gegründet und bestehen aus 8 Spielerinnen und Spielern und einem Musiker.

Neben den regelmäßigen Shows in Berlin spielten die Improbanden auf Impro- und Theaterfestivals u.a. beim Berliner Impro Marathon, dem Potsdamer Impro-Festival, dem 100° Festival, der re:publica und bei 10 Jahre Bühnenrausch.

Die Improbanden sind relativ formatkreativ und spielen sowohl Kurzform wie auch eingenentwickelte Langformen. Anlässlich des transmediale.12 Festivals spielten sie als eine der ersten Gruppen Shows mit starken Einbau digitaler Medien, wie Twitter, der Wikipedia oder Google News.

Seit 2013 bieten die Improbanden eigene Improkurse an und geben ihr Wissen an wissenshungrige Leute weiter.

last update: 2014-05-01
by macro

Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 DE verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.