Zur Übersicht Weiteres Weiteres#Rechtliches

Mustersatzung eines nicht rechtsfähigen Vereins

Satzung des Vereins ABC

§ 1 Name, Zweck
(1) Der Verein führt den Namen ABC.
(2) Zweck des Vereins ist das Improvisationstheaterspielen.

§ 2 Mitgliedschaft
Mitglied des Vereins kann jede natürliche und jede juristische Person werden.

§ 3 Organe
Die Organe des Vereins sind
a) der Vorstand
b) die Mitgliederversammlung.

§ 4 Vorstand
Der Vorstand des Vereins besteht aus dem 1. Vorsitzenden und einem Stellvertreter {hier sind auch andere Konstellationen möglich, z.B. nur eine Person}

§ 5 Mitgliederversammlung
(1) Die Mitgliederversammlung beschließt insbesondere über die Wahl des Vorstands, die Entlastung des Vorstands, Satzungsänderungen und Auflösung des Vereins.
(2) Zur Mitgliederversammlung sind alle Mitglieder mit einer Frist von zwei Wochen einzuladen.

Die Satzung wurde auf der Gründungsversammlung am ----- beschlossen.

Unterschriften der Gründungsmitglieder

  • avatar improwiki
  • avatar Frankmusolf
  • avatar Klaus
last update: 2015-01-25
by Klaus
Lizenzinformation

Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 DE verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.