Die Spieler stehen in einer Reihe mit der Front zu den Zuschauern. Jedem Spieler wird ein Radiosender zugeordnet. In zufälliger Reihenfolge wechseln nun die Sender (Spieler) und das Publikum hört einen Ausschnitt des jeweiligen Programms. Musikalische Unterstützung ist hier sehr wichtig.

last update: 2015-05-20
by Guido Boyke

Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 DE verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.