Die Gruppe bildet einen Kreis.
Es gibt drei Impulse:
Zoom: Ein Zoom kann an jeden Spieler weitergegeben werden, allerdings nicht an einen, von dem man ein "Schwartz" oder ein "Mackeafikeliano" bekommt.
Schwartz: Ein Schwartz ist ein Zoom, welches man an den "Zoom"-Sager zurückgibt.
Makeafikeliano: Ein Makeafikeliano ist ein Zoom, welches man wie ein Schwartz an den spieler zurückgibt, von dem man den Impuls bekommen hat, man schaut dabei aber einen anderen Spieler an.

Bei folgenden Fehlern wird man aus dem Kreis ausgeschlossen:
Man passt nicht auf und reagiert nicht oder zu langsam.
Man bekommt ein Zoom und gibt ein Zoom an den Gleichen zurück.
Man bekommt ein Schwartz und gibt ein Zoom an den Schwartzsager zurück.
Man gibt ein Makeafikeliano mit Blick an den Zoom/Schwartzsager zurück.
Ein Makeafikeliano wird weitergegeben, und man wird dabei angeschaut. Da der Impuls nicht einem selbst gilt, darf man auch nicht reagieren. Reagiert man doch, fliegt man auch raus.
Folgt ein Makefikeliano auf ein Makefikeliano, muss man arg aufpassen, weil es dann auf den vorvormann zurückgeht.

Die letzten beiden Personen, welche übrig bleiben, haben gewonnen.

last update: 2018-01-04
by Guido Boyke

Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 DE verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.