Bereits während ihres Studiums in Konstanz, Bordeaux und London zog es Eva schnell auf die Bühne. Seit 1995 steht sie zunächst in Konstanz für die TmbH und Ohne Knopf und Kragen, später in Köln für verschiede Improgruppen (z.B. die Impro AG) auf der Bühne.

Eva bringt sich multimedial als Redakteurin/Autorin, Moderatorin, Sprecherin und Schauspielerin ein. So absolvierte sie ein Volontariat bei einer Fernsehproduktionsfirma und war einige Jahre als TV-Redakteurin tätig (Hurricane, Brainpool, WDR u.a.).

Mehrere Male stand sie als Schauspielerin vor der Kamera, u.a. für die Ingo Appelt Show (PRO7), für Rache ist süß (SAT1), Die Comedy Falle (SAT 1) und war Ensemblemitglied neben Elmar Brandt bei der Gerd-Show mit dem Steuersong (ARD, ZDF, RTL, WDR u.a). Beim WDR5 wirkt sie seit 2003 regelmäßig sowohl redaktionell als auch als Schauspielerin/Sprecherin bei einem interaktiven live Impro-Rollenhörspiel mit.

Eva sammelte lange Jahre Moderationserfahrung im Fernsehen und bei zahlreichen Events, Shows und Veranstaltungen (siehe www.infotainer.de). So ist sie die Moderatorin der Kölner ImproSession. Sie moderierte auch fast ein Jahr lang die Quiz- und Infotainmentsendungen Paradies und People und bei der Talkshow Absolut Schlegel (PRO7) war sie die Stimme der Sendung.

Eva coacht regelmäßig Improgruppen, ist Leiterin und Haupttrainerin der Kölner ImproSchule und ist als Gastdozentin an der internationalen filmschule köln (ifs) und am Marburger Institut (viisa)und der Macromedia Akademie in Köln tätig.

Basierend auf der Methode des Improvisationstheaters hält Eva Seminare (Kreativität, Rhetorik, Mitarbeitermotivation und Teambildung) für Unternehmen und auch am offenen Markt. So ist sie Trainerin bei der Inroad Communication Group und entwickelte gemeinsam mit mind evolution ein spezielles NLP-Training.

Sie hatte Moderationscoaching beim Camera Acting Centrum, Köln, und beim Institut für Medienbildung, Köln, wo sie mehrere Magazine und Talkshows moderierte. Zudem erhielt sie ein intensives Einzelcoaching unter K.D. Langenstein (Genial daneben) und Schauspiel- und Sprechunterricht bei Christoph Hilger. Improvisationstheaterfortbildung hatte sie mit Keith Johnstone, John Hudson (Comedy), Doug Nunn, Birgit Linner (Isar 148), Barbara Müller (Emscherblut), Beate Fischer (Gorillas) u.a

Im Dezember 2003 gründet sie mit Markus Hahn und Stefan Thiel das Improensemble clamotta. Eva Thiel ist die Leiterin der Kölner ImproSchule, Organisatorin des Kölner ImproFestivals und ist Ansprechpartnerin für Presse und Unternehmen.

Auszeichnung: Hallertaler Hopfentroll 2000 (Siegerin Maestro)

last update: 2013-12-01
by Guido Boyke

Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 DE verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.