Mindestens drei Spieler bilden eine Figur, einen mehrköpfigen Experten. Sie stellen sich dafür nebeneinander und legen dabei die Arme um die Schultern des benachbarten Spielers. So hat dieser dreiköpfige Experte auch einen linken und einen rechten Arm und kann sich somit wie eine normale Person bewegen.

Der Experte spricht mit einer Stimme, d.h. alle drei Spieler sprechen zur gleichen Zeit und versuchen dabei das Gleiche zu sagen. Wenn die Spieler langsam genug sprechen kann dies hervorragend funktionieren.

Dieser Experte kann in eine 'normale' Szene eingebaut werden, oder im Rahmen eines Expertenspieles auftauchen. In diesem Expertenspiel wird der Experte von einem Moderator zu einem Thema befragt und versucht diese Fragen zu beantworten.

Der Moderator sollte darauf achten, daß die Fragen nicht zu kurz beantwortet werden können. Es empfehlen sich als Fragen mit wieso, weshalb, warum.

Variante: Orakel

last update: 2015-05-14
by Klaus

Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 DE verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.