Die Geschichte wird in dem Stil des Privatdetektives Phil Marlowe von einem Autor in Monologen erzählt. Ähnlich wie bei Typewriter oder Filmjournal bietet dies eine Rahmengeschichte, zu der die anderen Schauspieler in weiteren Szenen auftreten. Allerdings kann in diesen Szenen der Hauptdarsteller und Autor Marlowe ebenfalls mit auftreten.

Als Vorgaben werden vom Publikum hierfür ein Titel und/oder ein Genre eingeholt.

Siehe auch Genre Film noir

last update: 2014-11-27
by Klaus

Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 DE verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.