Improvisationstheater und Comedy

Musiker

Ein Musiker kann den Auftritten einer Gruppe unterstützend zu Seite stehen. Verbreitet sind Tasteninstrumente, also Klavier und Keyboard, seltener Gitarre. Interessant am Keyboard ist, dass dieses Instrument vielfältige Klänge liefert, die z.B. beim Genrereplay an das Genre angepasst werden können. Auch Drumcomputer oder noch besser, ein richtiger Schlagzeuger, können sehr gut unterstützen. Des weiteren können auch auf der Violine gute Effekte erzielt werden.

Hilfreich ist ein Musiker vor allem bei Das klingt nach einem Lied oder dem Genrespiel, bei Hintergrundmusik und Geräuschen in den Szenen (das kann fast in Richtung Filmmusik gehen), beim Einzählen, bzw. vor der Szene, am Anfang der Szene (um eine Stimmung zu kreieren), am Ende einer Szene (um in den Applaus zu spielen und ihn zu pushen) oder um eine Szene zu beenden (mit einer Schlußphrase) - nicht nur Schauspieler, auch Musiker und Lichttechniker können Szenen beenden.

Wichtig ist, dass der Musiker auch angekündigt wird, vor und nach der Show. Schauspieler vergessen das leider sehr gerne und stellen alle Spieler vor, den Musiker aber nicht.

Der Musiker ist ein weiterer Spieler auf der Bühne mit anderen Mitteln. Er unterstützt und wirkt mit, nimmt Ideen an und gibt auch Ideen. Wichtig also, dass nicht nur der Musiker aufmerksam das Bühnengeschehen beobachtet, sondern dass die Spieler auch aufmerksam auf den Musiker sind. Sonst kann gemeinsame Arbeit nicht gut funktionieren.

Gage

Ideal ist es, wenn ein Musiker, der auch musikalisch improvisieren kann, Gruppenmitglied ist. Häufig ist es so, dass ein externer Musiker engagiert werden muss. Da gute Musiker meist Profis sind, werden sie in der Regel Gage verlangen. Es ist nicht realistisch, dass man einen guten, professionellen Musiker mit (musikalischer) Improvisationsfähigkeit findet, der umsonst oder für einen Hungerlohn spielt. Günstig, aber auf jeden Fall einzukalkulieren sind Gagen ab 80 Euro je Abend.


Plus dans cette catégorie Begriffe : Beat | Abbrechen | Aktion und Reaktion | Angebot | Annehmen | Behaupten | Blockieren | Bühne | CBZO | Fokus | Fragen | Gegensätze | Haltung | Klatschen | Kleidung | Klischee | Konflikt | Küssen | Mikrofon | Pantomime | ...

Plus dans cette catégorie Organisation : Beleuchtung | Eintrittspreis | Homepage | Newsletter | Öffentlichkeitsarbeit | Werkschau | Checkliste Auftritt | ...

updated: 2015-05-14 by Guido Boyke

Le texte est accessible sous la licence CC BY-SA 3.0 DE. Vous trouverez en général des informations sur le statut de licence des fichiers ajoutés (images ou vidéos) en cliquant dessus. Il peut exister des conditions supplémentaires pour accéder à certains contenus. En utilisant ce site, vous déclarez être d’accord avec les conditions d’utilisation et la politique de confidentialité.