Das Genrereplay ist eines der beliebtesten Spiele beim Improtheater. Zunächst wird eine beliebige Vorgabe (z.B. eine alltäglichen Handlung) eingeholt und zwei bis drei Spieler spielen eine neutrale Szene. Diese Szene sollte nicht zu lang und nicht zu kompliziert sein.

Nach dem Ende dieser Szene wird das Publikum gebeten, ein beliebiges (Film-, Fernseh- oder Theater-) Genre zu nennen. (siehe auch Genreliste). Nun wird die Anfangsszene in dem gewünschten Genre wiederholt (deswegen "Replay").

Es folgen noch ein oder zwei weitere Replay-Szenen in anderen Genres.

Beispielgenres: Western, Science Fiction, Sitcom, Dauerwerbesendung...

Tipps und Hinweise:

  • Man muss/kann sich nicht sklavisch an den Handlungsablauf, die Figuren und Gegenstände der Ausgangsszene halten, sondern muss sie dem Genre anpassen. Das kann durchaus großzügig geschehen, nur die wichtigen, prägenden Handlungselemente der Ausgangsszene sollten immer vorhanden sein.
  • Es ist hilfreich, die typischen Merkmale (Klischees) der gängigsten Genres zu kennen. Es kann auch nicht schaden, sich mal einen typischen Film (z.B. Bollywood) anzuschauen.
  • Wenn man bestimmte Genres nicht spielen will, nennt man sie bei der Anfangsmoderation als Beispiel. ("Bitte nennen sie mir mal ein Filmgenre. Filmgenres sind z.B. Science Fiction oder Heimatfilm").
  • Unbekannte oder abwegige Genrevorschläge kann man ablehnen (z.B. "Hatten wir letzte Woche erst"). Man kann auch nachfragen, was das betreffende Genre auszeichnet (z.B. "Was sind denn die typischen Merkmale eines Fassbinder-Films?").

Weitere Tipps:

Siehe auch:

Siehe auch: Märchenreplay

zurück zur Spieleliste

last update: 2017-12-29
by Maitti Showhopper

Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 DE verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.