Ein Spiel für vier Spieler.

Es spielen allerdings jeweils nur zwei Personen auf der Bühne. Einer der beiden ist trizophren. Das heißt, er hat eine multiple Persönlichkeit, welche aus drei Personen besteht, die von drei Spielern abwechselnd gespielt wird.

Die drei bekommen vom Publikum jeweils ein Gefühl zugeordnet, mit welchem sie ihre Figur spielen. Für den zweiten Spieler der Szene ist sie aber nur eine Person. Er muss lediglich versuchen, mit den Gefühlsaufwallungen dieser "einen" Person klarzukommen, welche sich ergeben, wenn der jeweilige Vorgänger per Klatschen abgelöst wurde und nun in seinem Gefühl weiterspielt.

Video Trizophrenie: Pilot und Stewardess (Die Impronauten aus Basel CH www.impronauten.ch

Variante: Schizo Blind date

last update: 2015-05-19
by Guido Boyke

Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 DE verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.