Improvisationstheater und Comedy

Haltung

Haltung kann beim Improvisationstheater mehrerlei sein

  • Eine Einstellung, die persönliche Meinung oder ein Gefühl zu einer Angelegenheit, und zwar einmal die persönliche und einmal die der Figur, die man auf der Bühne ist,
  • eine Gesinnung, eine auf ein bestimmtes Ziel gerichtete Grundhaltung - auch hier einmal die persönliche und einmal die der Figur, die man auf der Bühne ist,
  • eine Körperhaltung, die augenblickliche, aber auch die grundsätzliche Stellung eines menschlichen Körpers.

Es kann für eine Szene hilfreich sein, mit einer bestimmten Haltung die Bühne zu betreten.

Siehe auch: Charakter, Tempo


Mehr aus der Kategorie Begriffe : Beat | Abbrechen | Aktion und Reaktion | Angebot | Annehmen | Behaupten | Blockieren | Bühne | CBZO | Fokus | Fragen | Gegensätze | Klatschen | Kleidung | Klischee | Konflikt | Küssen | Mikrofon | Pantomime | ...

updated: 2015-05-17 by Guido Boyke

Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 DE verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.